Muurejubbel #030 – Im Homeoffice mit Molly und Tomislav

Ausgabe 30, zu Gast ist der frisch gebackene MVP Tomislav Karafilov. Auch an dieser Stelle nochmals einen herzlichen Glückwunsch zur Ernennung! 🙂



Tomislav war in Ausgabe #004 unser erster Gast und wir sprachen damals über das Thema “Moderne Arbeitswelt”. In der heutigen Ausgabe sprechen wir über eine Vielzahl verschiedenster Themen. Wie verändert die Corona-Pandemie aktuell unser aller Leben und wird uns ein weiterer Lockdown bevorstehen? Ist Microsoft Teams oder Zoom das bessere Programm für die Arbeit Zuhause und wie hält man sich trotz Corona und eingeschränkter Sportmöglichkeiten fit?

Normalerweise stellen wir unseren Gästen im Rahmen des beliebten Gockelrennens einige Fragen. In dieser Folge drehte Tomislav den Spieß um und überraschte Torben, Maik und Jörg seinerseits mit jeweils 3 persönlichen Fragen. Wie haben wir uns mit den Antworten wohl geschlagen?

Unser Gast: Tomislav Karafilov
— Blog: https://tkarafilov.wordpress.com/
— Twitter: @TKarafilov

Als besonderen Service für Euch, haben wir diesem Podcast Kapitel mit entsprechenden Zeitmarken hinzugefügt. So könnt Ihr gezielt zu den Themen springen, die Euch besonders interessieren, oder die Ihr vielleicht nochmals anhören möchtet.

00:00:00 Intro Tomislav Karafilov
00:02:26 Jörg und Molly, der aktuelle Wasserstand
00:03:14 Unser aktuelles Leben mit Corona
00:04:07 Ist Micrsoft Teams oder Zoom die Eierlegendewollmilchsau?
00:09:23 Das Problem mit den modernen Medien
00:16:46 Umgang mit Feedback oder Kritik, so wird man besser
00:19:10 Blanki und der YouTube Fail (Link)
00:25:30 Die LinkedIn Story und Shadowban
00:28:35 Du oder Sie, dass ist hier die Frage
00:35:52 Event Rückblicke und zukünftige Veranstaltungen
00:43:42 Gockelrennen mal anders
01:06:22 Das Ende von Runnerspoint
01:08:40 Lockdown 2.0
01:09:54 Diät, Diät und die Technik
01:30:08 Maik der KaLeu oder doch Hauptmann Dimpfelmoser?
01:35:32 Bundesliga ohne Fans – schmerzt!
01:36:48 Epilog

Muurejubbel #013 – Das 10 Euro-Prinzip

Die Ausgabe 13 ist wieder eine Folge Torben, Maik und Jörg. Viele verschiedene Themen haben es in die heutige Sendung geschafft. Wie Ihr hörend werdet, haben wir auch ein neues Intro. 🙂

Maik steht vor einem Monitor-Muurejubbel. Soll er sich einen Ultra-Wide-Monitor zulegen oder doch besser zwei Monitore? Welche Anforderungen sollten sie erfüllen und warum die erste Idee nicht funktionierte, erzählt er in der heutige Ausgabe. Ach ja, und dann möchte Maik von Torben wissen, warum er sich eigentlich ein weiteres Handy angeschafft hat. Ein privates Telefon.



Torben sucht nach einem Weg zum Ausbau seiner Selbstständigkeit. Selbstständig? Möchte er seinen Arbeitsplatz verlassen und etwas eigenes aufziehen? Er erzählt voller Begeisterung wie er einen Coach, einen Mentor kennengelernt hat, er ihm beim Erreichen seiner Ziele helfen soll. Wie kam es zu diesem Kennenlernen, warum möchte Torben ein besserer Mensch werden, warum Fehler beseitigen und neue vermeiden und was mag wohl das 10 Euro-Prinzip sein? Torben hat sich hier auf eine spannende Reise begeben und erzählt heute von seinen ersten Schritten.

Auch das Thema Sport ist wieder mit dabei. Nach einem ganz kurzen Ausflug zum Fußball spricht Jörg über einen letzten Halbmarathon in Heilbronn und stellt die Idee der virtuellen Rennen vor. Virtuell heißt hierbei aber nicht, dass man vor dem PC sitzend einen Lauf absolviert, sondern es handelt sich um echte Läufe. Wann und wo man läuft legt man innerhalb eines bestimmten Zeitfensters selbst fest und häufig kann man die geforderte Distanz auch in mehrere Einzelläufen aufteilen. Abhängig von der jeweiligen Aktion kann die Distanz aber auch wandernd oder radfahrend zurücklegen. Ein kleiner Spoiler: Maik ist von dieser Idee nur mäßig begeistert, aber warum?

Die Gewinner unserer Geburtstagsverlosung stehen ebenfalls fest. Herzlichen Glückwunsch an die Hörer Michael und Falko! Beide wurden bereits per E-Mail kontaktiert und das Buch “Windows 10 Tipps und Tricks in Bildern” ist auf dem Weg. Viel Spaß beim Lesen und vielen Dank für Eure Teilnahme!

::::: Links zur Sendung: