Muurejubbel #020 – Unsere Weihnachtsfeier

In wenigen Tagen ist Weihnachten und zusammen mit unseren Gästen Martina, Cosima, Tomislav, Danijel, Heiko, und Martin aus den  Jahren 2018 und 2019, treffen wir uns zu einem gemütlichen Umtrunk auf unserem virtuellen Weihnachtsmarkt. Viele Grüße an dieser Stelle an Michel, Peter und Malte, die aus terminlichen Gründen unserer Einladung leider nicht folgen konnten.

Interessante Einblicke erwarten Euch. Was gibt es bei unseren Gästen am Heiligen Abend zu essen? Haben schon alle ihre Geschenke eingekauft? Online oder klassisch im Laden? Wer stellt sich einen Weihnachtsbaum in die Wohnung und wird es ein echter Baum oder einer aus Kunststoff sein? Es war eine tolle und kurzweilige Weihnachtsfeier, die Ihr Euch nicht entgehen lassen dürft! Am Ende spielt Cosima für uns “Stille Nacht, Heilige Nacht” – Hört mal rein! 🙂

Wir bedanken uns in aller Herzlichkeit bei unseren bisherigen Gästen, die uns durch die Jahre begleitet haben. Tomislav Karafilov (Ausgabe #4 – Vom Fußballplatz in die moderne Arbeitswelt), Malte Kirchner (Ausgabe #5 – Schafe zählen mit der Deutschen Bahn), Peter Jaeger (Ausgabe #6 – Wenn Männer BHs tragen – Die Digitalisierung des Sports), Martina Niebuhr (Ausgabe #8 – Zwölf Uhr mittags mit Martina), Michel Deere (Ausgabe #10 – Von schwerer Landtechnik und freilaufenden Hühnern und Ausgabe #12 – Drohnenflug über den Acker), Cosima von Kries (Ausgabe #14 – Cosima und die KI stürmen die Bastille), Heiko, (Ausgabe #15 – Auf der Suche nach beweglichen Bodendenkmalen),  Danijel Stanic (Ausgabe #17 – Mobile IT mit Blackberry, Android und iOS) und Martin Rechsteiner (Ausgabe #19 – GeekTalk und coole Gadgets – besser als Sex?)

Selbstverständlich haben wir auch für das neue Jahr schon wieder eine Vielzahl toller Ideen mit fantastischen Gästen in Vorbereitung. Wir wünschen Euch ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein erfolgreiches neues Jahr 2020!

Muurejubbel #014 – Cosima und die KI stürmen die Bastille

Cosima von Kries ist zu Gast in unserer heutigen Sendung. Wir sprechen über das Thema Künstliche Intelligenz (KI) oder auch Artificial Intelligence (AI). Was ist künstliche Intelligenz eigentlich, was kann sie, was kann sie nicht und was wird sie in Zukunft vermutlich können? Müssen wir Angst vor der künstlichen Intelligenz haben? Cosima sagt: “KI ist eigentlich nur ein dummes Kind dem wir so nach und nach jeden Schritt beibringen müssen”.

Ein ganz wichtiger Bereich der KI ist natürlich die Ethik. Nicht alles was machbar ist, ist auch ethisch zu vertreten. Soll sich ein Roboter bei einem Angriff wehren dürfen? Ein heikler und wirklich sehr spannender Teilaspekt, den Cosima, Torben, Maik und Jörg angeregt diskutieren.

Hört unbedingt mal rein und erfahrt, warum Cosima gerne 1749 beim Sturm auf die Bastille dabei gewesen wäre und vor allem warum sie sie gerne mal für einen Tag Ihr Leben mit Maik tauschen möchte. Ob sich die Bundeswehr nach diesem Tag auflösen würde? 😉

Am Ende erfragen wir noch ein Lied von Cosima, die übrigens gleich mehrere Musikinstrumente spielt, für unsere Playlist ab. Bei Jörgs Lied schlägt Torben die Hände über den Kopf zusammen und bei Torbens Favorit muss Maik erst mal nach dem Film “Top Gun” googlen. Alles im allem also wieder ein Muurejubbel in Reinform. 🙂

::::: Cosima von Kries
– Senior Technical Evangelist, Nintex
– Blog: https://wanderwondertech.com/de/
– Twitter: https://twitter.com/cosimavk