Muurejubbel #017 – Mobile IT mit Blackberry, Android und iOS

Der Herbst ist da, die Tage werden spürbar kürzer und bald schon stellen wir mal wieder die Uhrzeit um. Gerade wenn die Abende wieder länger werden, findet man wieder mehr Zeit zum Podcast hören. Los geht´s!

Zu Gast in unserer inzwischen 17. Ausgabe begrüßen wir ganz herzlich Danijel Stanic. Bis gestern war Danijel als Senior Technical Solutions Manager bei Blackberry tätig und am dem heutigen Tag arbeitet er bei der Firma Samsung. Was macht ein Senior Technical Solutions Manager eigentlich, welches sind seine Aufgabenbereiche? Danijel gibt uns einen spannenden Einblick in seine Tätigkeit. Wir erfahren welches Danijels erstes Handy war und natürlich auch mit welchen Geräten Torben, Maik und Jörg in die Welt der Mobiltelefone einstiegen. Wir sprechen über die Betriebssysteme Android, iOS und Windows und erfahren, dass Android mittlerweile tatsächlich das sicherste System ist. Voraussetzte natürlich, es befindet sich auf dem neusten Stand und gerade das ist bei einigen Herstellern ja leider nicht immer gewährleistet. Aber natürlich gibt es auch Sicherheitslücken gegen die man schlicht machtlos ist, wie aktuell “Checkm8”  von der Millionen iPhones betroffen sind.

Selbstverständlich stell sich Danijel auch unserem berüchtigten Gockelrennen. Torben, Maik und Jörg stellen hierbei je 3 Fragen zum Kennenlernen. So erfahren wir z.B. was Danijel machen würde wenn er morgen im Lotto gewinnen würde, welches sein Lieblingsspielzeug in seiner Kindheit war und ob es ihn im Urlaub lieber ans Meer oder in die Berge zieht.

Danijel ist übrigens seit vielen Jahren auch ein sehr begeisterter Blogger. Schaut unbedingt mal auf seiner Seite unter https://stanic.org/ vorbei. Dort schreibt er für sein digitales Leben. Mobile. Digital. Native.

::::: Danijel Stanic
– Blog: https://stanic.org/
– Twitter: https://twitter.com/Danijel_Stanic
– Facebook: https://www.facebook.com/stanic.org/
– Instagram: https://www.instagram.com/danijelstanic/

Muurejubbel #005 – Schafe zählen mit der Deutschen Bahn

In der 5. Ausgabe unseres Muurejubbels begrüßen wir einen ganz besonderen Gast: Malte Kirchner! Malte ist Redakteur bei der Wilhelmshaven Zeitung, er produziert leidenschaftlich verschiedene Podcasts wie den sehr erfolgreichen Apfelfunk und für alle Star Trek-Fans den spannenden Trekcast. Technik-Experte, Blogger und Appentwickler.

Hatte Malte als Kind eigentlich eine Eisenbahn? Warum sprechen wir alle die Biermarke Jever falsch aus und wie beschreibt sich Malte selbst in nur drei Worten?

In der heutigen Folge sprechen wir unter anderem über die Bahn. Woran liegt es, dass sich die Bahn so häufig verspätet? Ist die Technik veraltet oder steckt die Bahn zu viel Geld in Prestigeobjekte wie Stuttgart 21 und vergisst dabei die Instandhaltung und den Ausbau anderer Strecken? Ist eine Bahnfahrt noch attraktiv, oder kommt man mit dem eigenen Auto vielleicht günstiger ans Ziel? Was ist eigentlich aus dem Vorhaben geworden, den Güterverkehr wieder mehr auf die Schiene zu verlagern?

Wenn man einen ausgewiesenen Apple-Experten zu Gast hat, darf das Thema natürlich nicht fehlen. Torben berichtet von seiner neuen technischen Errungenschaft, während sich Malte und Maik verwundert ansehen. Die beiden stellen schließlich fest wie klein die Welt doch ist, und das sie sich vor viele Jahren schon mal (fast) über den Weg gelaufen sind. Am Ende kommt noch was über Schafe und einem seltsam roten Mond, aber alles wollen wir natürlich nicht verraten. 😉

Klickt oder tippt mal eben auf den Startbutton und hört Euch die neue Folge an! 🙂

Unser Gast: Malte Kirchner
@maltekir
– Apfelfunk:
– Trekcast:
www.wasgehtapp.com

 

 

Folge 2 – Ein wahrer Muurejubbel

Die Sommerzeit ist auch immer die Zeit der knatternden Rasenmäher. Da möchte man bei einem gemütlichen Feierabendbier die Ruhe im Garten genießen und kaum hat man sich hingesetzt, startet der Nachbar seinen 20 Jahren alten Benzinrasenmäher. Torben ist nun auf die Idee gekommen, sich einmal einen modernen Rasenmäher-Roboter näher anzuschauen. Das löst zwar nicht das Problem mit Nachbars Rasenmäher, aber zumindest könnte man sich gemütlich zurücklehnen und dem Roboter bei der Arbeit zusehen. Torben grübelt: „Ob man den Rasenmäher wohl auch modifizieren könnte, damit der die lästigen Ratten verjagt? „

Wie wird so ein Rasenmäher-Roboter eigentlich gesteuert? Mit Windows 10 auf jeden Fall nicht. Jörg spricht ein wenig über das inzwischen erschiene April Update für Windows 10. Warum hatte sich das Update verzögert und was gibt es Neues?

In den Sommermonaten kann man draußen wieder besser Sport treiben und so tauschen sich Maik , Torben und Jörg über ihre nächsten Ziele aus. Maik erzählt von seinem Halbmarathon in Berlin und Torben peilt sogar die Teilnahme an einem Triathlon an, während Jörg schon zufrieden damit ist beim letzten 10 Kilometer Volkslauf bis ins Ziel gekommen zu sein. Aber in welcher Zeit?

Ihr wisst, Maik und Torben sind Apple-Fans. Anfang April brachte Apple ein iPhone in einer Special Edition auf den Markt. Ein iPhone mit einem roten Gehäuse. Chic. Ob das was für die beiden ist?

Aber das ist noch immer nicht alles. Hört einfach mal rein! Wir haben für Euch ein Sammelsurium an verschiedensten Themen – Ein wahrer Muurejubbel!