Muurejubbel #028 – Sommer beef

Nach rund 6 Wochen Sommerpause kamen Torben, Maik, Jörg und Molly wieder zu einer neuen Muurejubbel-Ausgabe zusammen. Torben und Maik erholten sich an der Küste während es Jörg wieder in die Berge Südtirols zog. Typisch Muurejubbel besprechen wir zahlreiche unterschiedliche Themen. Wir brennen Zwetschgen-Schnaps, besprechen Maiks neues Trikot und überlegten uns, ob er nicht einfach der Mocki (Sabrina Mockenhaupt-Gregor) eine Dienstanweisung zukommen lassen und sie mal eben als Gast für eine unsere Folgen verpflichten könnte. Torben mobbt Maik, Maik und Torben mobben Jörg (Stichwort Milch) und plötzlich waren auch schon wieder 90 Minuten vorüber.

Wer ist eigentlich Molly?

 

Muurejubbel #018 – Microsoft Project, Youporn und andere Schießübungen

Inzwischen sollten wir alle Uhren auf die Winterzeit umgestellt haben und es ist nun wieder Zeit für eine neue Ausgabe unseres Podcasts. Jörg erzählt zu Beginn von einer unerfreulichen und fast schon dramatischen Begegnung mit der US-Armee, als er am letzten Sonntag das schöne Wetter für einen ausgedehnten Lauf im Wald ausnutzen wollte. Das war wirklich knapp…

Microsoft hat am 29.10. das neue “Project für das Web” veröffentlicht und Torben hat bis kurz vor Beginn der Aufnahme an einem Video zur neuen Version gearbeitet. Begeistert erklärt er was  “Microsoft Project für das Web” so alles kann und in welchen Bereichen Microsoft noch nachlegen muss. Sein Video könnte Ihr hier anschauen: https://youtu.be/04Pm9LazaDI

Maik spricht schließlich noch die neuen Geräte der Surface-Reihen an, die Microsoft vor ein paar Tagen vorgestellt hat, wie z.B. das Surface Duo der das Surface Neo. Maik und Torben zeigen sich nicht gar so begeistert.

Ach ja, warum saß Torben eigentlich im Schlafanzug vor der Kamera? 😉

Muurejubbel #016 – Von der Nordsee bis in die Alpen

Die erste Folge nach den Sommerferien. Maik und Torben verbrachten den Urlaub an der Nordsee, während es Jörg wieder in die Berge zog. Jörg war im Urlaub sportlich unterwegs und absolvierte zunächst eine Laufwoche in Südtirol welche mit dem Seiser Alm Halbmarathon ihren Höhenpunkt fand. 21,1 Kilometer, 601 Höhenmeter auf einer Höhe von 1.850 m bis ca. 2.050 m. 700 Teilnehmer waren am Start. Für Jörg ein sehr emotionales und unvergessliches Erlebnis. Die Zeit war nicht so überragend, aber sie war einfach auch nicht wichtig. Getreu dem Motto: “Ich laufe nicht für das Ergebnis, sondern für das Erlebnis”.

Torben und Maik blieben aber auch nicht untätig und spulten so einige Kilometer entlang der Küste ab. Sehr löblich! 😉

Die Gamescom 2019 schloss vor wenigen Tagen ihre Pforten und Torben greift das Thema auf um über das neue Fifa 2020 und den neuen Landwirtschaftssimulator zu sprechen.Torben verrät welche Fahrzeuge des Herstellers Claas es ins Spiel geschafft haben und welche weiterhin vermisst werden.

Torben berichtet auch von seinem Projekt der Persönlichkeitsentwicklung und spannenden Gesprächen mit seinem Mentor. Interessant: Es gibt keine Probleme sondern lediglich Herausforderungen. Ob er damit Maik auf die Nerven geht, oder ob er sich Maik inzwischen auf für das Thema interessiert? Hört doch einfach mal kurz rein! 🙂

—————————————–

Muurejubbel #013 – Das 10 Euro-Prinzip

Die Ausgabe 13 ist wieder eine Folge Torben, Maik und Jörg. Viele verschiedene Themen haben es in die heutige Sendung geschafft. Wie Ihr hörend werdet, haben wir auch ein neues Intro. 🙂

Maik steht vor einem Monitor-Muurejubbel. Soll er sich einen Ultra-Wide-Monitor zulegen oder doch besser zwei Monitore? Welche Anforderungen sollten sie erfüllen und warum die erste Idee nicht funktionierte, erzählt er in der heutige Ausgabe. Ach ja, und dann möchte Maik von Torben wissen, warum er sich eigentlich ein weiteres Handy angeschafft hat. Ein privates Telefon.

Torben sucht nach einem Weg zum Ausbau seiner Selbstständigkeit. Selbstständig? Möchte er seinen Arbeitsplatz verlassen und etwas eigenes aufziehen? Er erzählt voller Begeisterung wie er einen Coach, einen Mentor kennengelernt hat, er ihm beim Erreichen seiner Ziele helfen soll. Wie kam es zu diesem Kennenlernen, warum möchte Torben ein besserer Mensch werden, warum Fehler beseitigen und neue vermeiden und was mag wohl das 10 Euro-Prinzip sein? Torben hat sich hier auf eine spannende Reise begeben und erzählt heute von seinen ersten Schritten.

Auch das Thema Sport ist wieder mit dabei. Nach einem ganz kurzen Ausflug zum Fußball spricht Jörg über einen letzten Halbmarathon in Heilbronn und stellt die Idee der virtuellen Rennen vor. Virtuell heißt hierbei aber nicht, dass man vor dem PC sitzend einen Lauf absolviert, sondern es handelt sich um echte Läufe. Wann und wo man läuft legt man innerhalb eines bestimmten Zeitfensters selbst fest und häufig kann man die geforderte Distanz auch in mehrere Einzelläufen aufteilen. Abhängig von der jeweiligen Aktion kann die Distanz aber auch wandernd oder radfahrend zurücklegen. Ein kleiner Spoiler: Maik ist von dieser Idee nur mäßig begeistert, aber warum?

Die Gewinner unserer Geburtstagsverlosung stehen ebenfalls fest. Herzlichen Glückwunsch an die Hörer Michael und Falko! Beide wurden bereits per E-Mail kontaktiert und das Buch “Windows 10 Tipps und Tricks in Bildern” ist auf dem Weg. Viel Spaß beim Lesen und vielen Dank für Eure Teilnahme!

::::: Links zur Sendung:

 

 

 

Muurejubbel #007 – Wickie und die starken Männer

Die ersten Herbststürme ziehen übers Land, höchste Zeit die Segel fest anzuziehen. Hmm, ist Wickie eigentlich ein Junge oder ein Mädchen? In welcher Zeit würde Wickie wohl einen Halbmarathon absolvieren? Maik lief vor einigen Tagen in Köln und Jörg seinen ersten Halbmarathon im Bottwartal. Wer hat das Ziel erreicht und in welcher Zeit?

In der neusten Ausgabe des Muurejubbel sprechen wir über eine Vielzahl verschiedener Themen, wie z.B. das Windows 10 Update-Debakel oder die von Microsoft neu vorgestellte Hardware der Surface-Reihe. Aber auch ein ernstes Thema ist dabei, wir unterhalten uns über die unglaublichen Ereignisse rund um den regimekritischen Journalist Dschemal Chaschuqdschi (Jamal Ahmad Khashoggi).

Bitte schreibt in die Kommentare wie Euch diese Ausgabe gefallen hat. Wie viele Kilometer sind Eure Laufschuhe im Einsatz, bevor sie ausgemustert werden und welches Geschlecht hat Wickie Eurer Meinung nach? 😉

Ach ja nicht vergessen, am Sonntag, den 28. Oktober 2018 wird die Zeit um 3 Uhr in der Nacht mal wieder um eine Stunde auf 2 Uhr (Winterzeit) zurückgestellt.

Maik lief den Halbmarathon in Köln.
https://koeln-marathon.de/halbmarathon/

Jörg startete beim Bottwartal-Halbmarathon
https://www.bottwartal-marathon.de/

Musik aus unserem Intro von YungBrook
Youtube | Facebook | Instgram | Soundcloud

Folge 2 – Ein wahrer Muurejubbel

Die Sommerzeit ist auch immer die Zeit der knatternden Rasenmäher. Da möchte man bei einem gemütlichen Feierabendbier die Ruhe im Garten genießen und kaum hat man sich hingesetzt, startet der Nachbar seinen 20 Jahren alten Benzinrasenmäher. Torben ist nun auf die Idee gekommen, sich einmal einen modernen Rasenmäher-Roboter näher anzuschauen. Das löst zwar nicht das Problem mit Nachbars Rasenmäher, aber zumindest könnte man sich gemütlich zurücklehnen und dem Roboter bei der Arbeit zusehen. Torben grübelt: „Ob man den Rasenmäher wohl auch modifizieren könnte, damit der die lästigen Ratten verjagt? „

Wie wird so ein Rasenmäher-Roboter eigentlich gesteuert? Mit Windows 10 auf jeden Fall nicht. Jörg spricht ein wenig über das inzwischen erschiene April Update für Windows 10. Warum hatte sich das Update verzögert und was gibt es Neues?

In den Sommermonaten kann man draußen wieder besser Sport treiben und so tauschen sich Maik , Torben und Jörg über ihre nächsten Ziele aus. Maik erzählt von seinem Halbmarathon in Berlin und Torben peilt sogar die Teilnahme an einem Triathlon an, während Jörg schon zufrieden damit ist beim letzten 10 Kilometer Volkslauf bis ins Ziel gekommen zu sein. Aber in welcher Zeit?

Ihr wisst, Maik und Torben sind Apple-Fans. Anfang April brachte Apple ein iPhone in einer Special Edition auf den Markt. Ein iPhone mit einem roten Gehäuse. Chic. Ob das was für die beiden ist?

Aber das ist noch immer nicht alles. Hört einfach mal rein! Wir haben für Euch ein Sammelsurium an verschiedensten Themen – Ein wahrer Muurejubbel!