Muurejubbel #012 – Drohnenflug über den Acker

In der 10. Ausgabe unseres Podcast sprachen wir mit Michel Allmrodt über das Thema Landwirtschaft. Am Ende der Sendung war klar, die Zeit war viel zu kurz und wir müssen unbedingt nochmals eine Folge mit Michel machen. Wir freuen uns sehr, dass es so schnell geklappt hat. Muurejubbel #012 – Drohnenflug über den Acker.

Michel betreibt unter dem Namen Michel Deere einen sehr erfolgreichen Youtube-Kanal mit mittlerweile über 64.000 Abonnenten. Wir wollten in dieser Ausgabe wissen wie seine Videos entstehen, wie lange er für den Dreh einer neuen Folge benötigt und vor allem auch wie viel Zeit man im Anschluss für die Nachbearbeitung investieren muss. Erstellt sich Michel ein Drehbuch,  einen Ablaufplan, oder geht er ohne Vorbereitung in ein neues Video? Klappt jede Szene auf Anhieb oder muss man manches wiederholen? Welche Technik kommt zum Einsatz und wie viele Drohnen sind Michel wohl schon abgestützt? So viel sei verraten, die Unterwasserfähigkeit einer Drohne ist dann doch eher suboptimal. 😉

Hört unbedingt mal rein und werft einen Blick hinter die Kulissen eines sehr erfolgreichen Youtubers!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.