044 | Ab in den Süden – oder doch Norden?

Jörg ist im Urlaub in Südtirol, was Cosima und Torben nicht davon abgehalten hat eine weitere Folge Muurejubbel aufzunehmen. Vor dem Start des Podcast gibt es noch ein paar Infos über die Neustrukturierung des Podcast. Danach geht es in eine gemütliche Smalltalk-Runde. Neben einem Falschfahrer in der Innenstadt, die aktuelle Personalsituation auf dem IT-Markt und Katzen im Bewerbungsgespräch gibt es in dieser Folge von unserer Seite praktische Urlaubstipps, die ihr ohne Flieger wahrnehmen könnt. Hierbei ist es egal ob ihr eher in den Süden oder in den Norden wollt. Viel Spaß mit dem neuen Podcast. Euer Muurejubbelteam

043 | Zensus 2022 – Abbruch!

Die heutige 43. Ausgabe des Muurejubbel ist eine Premiere, denn es ist die kürzeste Folge, die wir jemals aufgenommen haben. Nach weniger als 30 Minuten kam es zu einem historischen Abbruch der Aufnahme.

Seit 1 Monat, genauer seit dem 15.05.2022 findet in Deutschland der Zensus 2022 statt. Eine registergestützte Volkszählung, die innerhalb der EU alle 10 Jahre durchgeführt wird und die eigentlich bereits im letzten Jahr hätte durchgeführt werden sollen, wegen der Corona-Pandemie jedoch auf 2022 verschoben wurde. Mit dieser statistischen Erhebung wird ermittelt, wie viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten. Zusätzlich zur Haushaltsstichprobe, bei der etwa 10 % – 15 % der Bevölkerung erfasst werden, wird der Zensus mit einer Gebäude- und Wohnungszählung ergänzt.

Cosimas Opa ist in Bayern als Erhebungsbeauftragter tätig und Jörg arbeitet aktuell im Landratsamt im Fachbereich für den Zensus 2022.

Weitere Informationen rund um den Zensus 2022 findest Du unter: https://www.zensus2022.de/DE/Was-ist-der-Zensus/_inhalt.html

Eigentlich wollten wir dann noch über ein weiteres Thema sprechen, doch dazu kam es nicht mehr, da wir die Aufnahme abbrechen mussten. Ein Novum in der inzwischen über 4-jährigen Geschichte des Podcasts. Was war geschehen?

 

042 | Selbstmanagement – Tools (Gast: Oliver Hülser)

In unserer vorherigen Ausgabe sprachen wir mit Oliver Hülser über das spannende Thema Selbstmanagement. Schnell wurde uns klar, dass wir in einer Folge gar nicht alle Facetten des enorm umfangreiches und vielseitiges Themas ansprechen können und wir unbedingt Oliver nochmals einladen möchten. Gesagt, getan.

Wie kann ich mich im Beruf, aber auch im Privatleben besser organisieren, um effizienter und effektiver zu arbeiten oder auch wiederkehrende Aufgaben zeitsparender zu meistern. Welche Hilfsmittel kann ich nutzen, um meine Ziele zu erreichen? Wir sprechen mit Oliver in dieser zweiten Ausgabe u.a. über nützliche Tools und zeigen die Vor- und Nachteile von To-Do-Listen auf.

► Oliver Hülser – https://www.oliverhuelser.de/

 

041 | Selbstmanagement (Gast: Oliver Hülser)

In Folge 41 machten wir eine Schalte ins ferne Mexiko zu unserem Gast Oliver Hülser, der sich dort gerade im Urlaub befindet. Unser Thema: Selbstmanagement.

Oliver ist Coach, Unternehmenstrainer und Dozent und hilft Unternehmern und Selbstständigen dabei, fokussierter und zielgerechter zu arbeiten. Von Chaos auf dem Desktop zu einer aufgeräumten Ablagestruktur. Von Zettelchaos und Notizen zum geordneten Zugriff auf alle Informationen, wo immer man sich befindet. Für mehr Produktivität und digitale Organisation. Dabei verfolgt Oliver ein ganzheitliches Konzept und beschäftigt sich mit Selbstmanagementtechniken, neurowissenschaftlichen Ansätzen und digitalen Tools.

Auch wenn sich Olivers Dienstleistungen primär an Geschäftsführer, Unternehmer oder Selbstständige richten, können wir alle von seinen Tipps profitieren und unseren Alltag, beruflich wie privat, besser organisieren.

► Oliver Hülser – https://www.oliverhuelser.de/

 

 

#040 | Automatisierung

In der ersten Folge im neuen Jahr 2022 sprechen Cosima, Torben und Jörg über das Thema Automatisierung. Wie können automatisierte Abläufe unserer Effektivität im beruflichen wie auch privaten Leben steigern. Ob gibt es Optimierungsmöglichkeiten und wie erkennt man diese überhaupt.

Cosima war voll in Ihrem Element, denn beruflich ist die Automatisierung ein wichtiger Baustein Ihrer Tätigkeit. Aber auch Torben konnte interessante Aspekte aus seinem Tätigkeitsbereich einfließen lassen. Und Jörg? Jörg arbeitet zurzeit im öffentlichen Dienst und da gibt es in der Tat noch sehr viel Optimierungspotenzial. 😉

Cosima spielt Saxophon und ist Mitglied der Band BrassedArts. Die Band nutzt eine eigenes von Cosima erstellte App für den Abverkauf von Merchandise Artikeln.

Am Ende des Podcasts haben wir noch ein besonderes Bonbon für Euch, denn da könnt Ihr den Song „Pick Up“ von BrassedArts in voller Länge anhören.

► BrassedArts: http://brassedarts.net/
► BrassedArts auf Instagram: @brassedarts
► BrassedArts auf Soundcloud: https://soundcloud.com/brassedarts

 

 

#039 | Weihnachtsfeier 2021 (mit allen Gästen aus 2021)

Auch in diesem Jahr darf die obligatorische Weihnachtsfeier nicht fehlen. Als Gäste waren mit dabei Maik Wlodarczyk, Sascha Thiede, Dirk Sieland und endliche wieder unser komplettes Muurejubbel-Team. Genau wie im richtigen Leben ging es am Anfang des Podcast mit gemischten Gefühlen zu. Denn wir starteten mit einem aktuellen Jahresrückblick mit der Fragestellung – was hat uns dieses Jahr bewegt? Wir mussten feststellen, dass wir hier eindeutig gleiche Impulse spüren, die wir in unserem Podcast natürlich zum Thema gemacht haben. Wir wünschen euch viel Spaß mit unserer diesjährigen Weihnachtsfeier.

Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Euer Muurejubbel-Team

#038 | Jagd und Technik (Gast: Florian Rahe)

In diesem Podcast machen wir einen Ausflug in die Natur und beschäftigen uns mit Jagd, Naturschutz und Technik. Als Gast zu diesem Thema begrüßen wir in diesem Podcast Florian Rahe. Florian ist Revieroberjäger und in dieser Rolle in einem Revier bei Bad-Driburg tätig. Wir unterhalten uns über den Ausbildungsweg, seine täglichen Aufgaben in seinem Revier und wie sein Beruf in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird. Natürlich darf das Thema Technik nicht fehlen. Er erzählt uns wie heutzutage Drückjagten über App organisiert, wie Jagdhunde über Smart-Watches getrackt werden und wie man über ein SMART-Phone nach einer Fallenauslösung allarmiert werden kann. Ebenfalls erfahrt ihr, wie heutzutage geschossenes Wild vom Ort des Abschusses, bis zum Endverbraucher über RFID-Chip nachverfolgt werden kann, um so den Verarbeitungsweg nachzuweisen. Was Cosima ganz besonders gefallen hat, ist die Überwachung von Rehkitzen im Frühjahr mit einer Drohne und Wärmebildkamera!



 

#037 | Windows 11 oder Windows 365 (Gast: Sascha Thiede)

Wie versprochen melden wir uns nach einer kleinen Sommerpause pünktlich wieder bei euch zurück. Leider ist Jörg im Moment verhindert und aus dem Grund haben Cosima und ich überlegt, wie wir euch zu zweit ein interessantes Thema liefern könnten. Da Windows 11 und Windows 365 am 05.10.2021 vor dem Start steht, haben wir uns gedacht; nehmen wir den Ball doch gleich einmal auf. Also haben wir uns Sascha Thiede in unseren Podcast eingeladen. Sascha arbeitet bei der Firma Microsoft Deutschland GmbH als Technical Specialist Cloud Endpoint und ist ein echter Hamburgerjung.



Wir wünschen euch jetzt einen interessanten Podcast – euer Jörg, Cosima und Torben.

#036 | Mach’s gut Maik, willkommen Cosima

Nach zweieinhalb Jahren Muurejubbel wird Maik die Runde leider verlassen. Maik hat den Podcast über die Jahre mitgeprägt und aus dem Grund, blicken wir in dieser Folge natürlich mit etwas Wehmut auf die schöne Zeit zurück.  Nachdem Maik uns die Entscheidung mitgeteilt hatte, haben wir uns auf die Suche nach einem ebenbürtigen Nachfolger bzw. ebenbürtige Nachfolgerin gemacht und wir haben Cosima von Kries für unser Team gewinnen können! Cosima wird einigen aus vorherigen Folgen eventuell bekannt sein. Sie bezeichnet sich selbst als „Woman in Tech“ – und konnte schon in dieser Folge den Podcast mit Ihrem Spirit prägen! Natürlich stellt Sie sich in dieser Folge noch einmal genauer vor! Freut euch also in Zukunft auf neue Folgen mit dem neuen Team! Hiermit geht der Muurejubbel bis September in die Sommerpause!



#035 | Drei Mann in einem Boot

Folge 35, ohne Gast aber mit vielen verschiedenen Themen. Torben schwärmt vom neuen Microsoft Flugsimulator, hat aber leider noch keine passende Xbox. Wann wird diese Lieferbar sein? Da ein Flugschein leider zu teuer ist, verlegen wir unsere Aktivitäten aufs Wasser und wir planen eine Bootstour von Stuttgart über Neckar und Rhein bis nach Bonn. Maik ist der Kapitän und Jörg wird wohl die meiste Zeit über der Reling hängen und die Fische füttern.

Auch die Bundeswehr ist ein Thema. Kapitänleutnant Maik, Hauptfeldwebel  Torben und der Obergefreite Jörg sprechen über Ihre Zeit beim Bund. Ja früher, da war alles anders… 😉

Hört mal rein, es gibt noch viele weitere tolle Themen.